Faszination Tauchen

 

Eintauchen in eine fremde Welt. Bunt, geheimnisvoll, aufregend. Schwerelos durchs Wasser gleiten und die "Welt der Stille", wie Jacques Cousteau es ausdrückte, in sich aufnehmen - das ist die Faszination des Tauchens. Mehr als eine Million Deutsche sind bereits vom Tauch-Virus gepackt. Tendenz steigend.


Doch Tauchen will gelernt sein !


Warum nicht das Tauchen in der DLRG erlernen ?

 

     

 

Hallo liebe Tauchsportfreunde,

 

mein Name ist Rolf Zieschang. Ich bin der zuständige Bezirksbeauftragte im Bereich Tauchen des DLRG Bezirk Duisburg e.V. und für alles zuständig rund ums Tauchen.
Nachfolgend möchte ich Euch einige Informationen über

das Tauchen“ in der DLRG Ortsgruppe Rheinhausen e.V. vorstellen. Getreu unserem Motto:

 

 

               Sicher Tauchen in der DLRG


Wir versuchen, gemäß unseren Ausbildungsrichtlinien und Vorschriften, unseren Mitgliedern ein sicheres Umfeld im Bereich Tauchen anzubieten. Individuell kann jeder einzelne taucherischen Fähigkeiten erlernen, vertiefen oder erweitern. Unsere fachkompetenten Ausbilder stehen jedem einzelnen mit Rat und Tat zur Seite.

Da die DLRG keinen kommerziellen Grundgedanken hat, sind die einzelnen Ausbildungsangebote in der Durchführung und Ausübung intensiv.

Die Ausbildung unterliegt jeweils der gültigen „Prüfungsordnung Tauchen der DLRG“. In Ihr sind die Voraussetzungen, Prüfungsteile und die Durchführung der Tauchausbildung festgelegt.

 

Die Ausbildung gliedert sich in drei Bereiche:


• Schnorcheltauchausbildung gemäß der DLRG - Schnorcheltauchen -

• Tauchausbildung gemäß der CMAS - Gerätetauchen -

• Tauchausbildung gemäß der DLRG - Einsatztauchen -